Gefühle

Wie ihr bereits festgestellt habt ist Suri ein besonderes Pferd. Durch ihre Zeichnung ist ihr Gesicht sehr ausdrucksstark. Außerdem zeigt sie sehr deutlich, ob ihr etwas gefällt oder nicht. Sie ist wirklich ein sehr nettes Pferd und bemüht sich, alles richtig zu machen. Aber sie denkt häufig lange über eine Aufgabe nach, bevor sie versucht sie zu lösen. Und dann gibt es Momente, da wird sie richtig sauer und droht mit den Zähnen. Während eine Fotoshootings ist dann dieses Bild entstanden- ich glaube, ich muss dazu nichts sagen:

Suri ist sauer

Meine Tierheilpraktikerin meinte, dass Suri auf die plötzlichen Veränderungen (Trennung von ihrem langjährigen Weidekumpel, Trennung von ihrer Vorbesitzerin) mit ihrem Krankheitsbild reagiert und unter dem Verlust leidet. Daher die plötzlich auftretenden Sarkoide, die Gelenkprobleme und die Hufrehe. Sie hat ihr Schüssler Salze und Bachblüten verschrieben, die ich in der Apotheke bestellt habe. Ich fühlte mich, als wäre ich eine ganz schreckliche Pferdebesitzerin. Ich weiß, dass Suri mich mag und freiwillig und freudig mit mir kommt und übt, aber ich fühle mich auch schuldig dass sie anscheinend trauert. Und wenn ich noch so viel in ihren Körper investiere, wenn ihr Geist nicht will – was dann? On top gabs dann noch ein neues Sarkoid am Mähnenkamm. Was kann ich noch für sie tun?

Als die Schüssler-Salze und Bachblüten da waren hab ich sie ihr direkt gegeben. Bereits nach der ersten Kügelchen-Gabe war sie wie ausgewechselt! Sie ist neugierig, traut sich an den Gymnastikball (der vorher ein Monster war) und berührt ihn sogar! Sie schaut durch das Fenster in die Sattelkammer wenn ich drin bin (hat sie vorher nie gemacht), und geht auch gern mit auf den Reitplatz. Ich hätte nie gedacht, dass homöopatische Mittel eine solche Wirkung haben können – bin total begeistert!

Es ist erstaunlich, wie tief die Gefühlswelt bei Pferden ist. Sie sind nicht „nur“ ein Tier, sondern sie trauern und freuen sich genau wie wir. Das sollten wir uns immer vor Augen halten, bevor wir ein Pferd als „stur“ oder „bockig“ betiteln. Ist es wirklich so, dass sie in manchen Situationen nicht wollen – oder können sie nicht?

2 Kommentare zu Gefühle

  1. Cooles Foto 😄

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Werde Fan auf Facebookschliessen
oeffnen