Wissenwert

Von Bandenexperten und Gruppenspezialisten

14. August 2014 // 0 Kommentare

Unser Hobby könnte so schön sein: wir sitzen auf dem Pferderücken, trainieren was auch immer wir uns vorgenommen haben und sind stolz auf die Entwicklung unseres Partners Pferd. Wir kennen seine Schwächen und auch Stärken, schauen auf den Weg, den wir schon gemeinsam gegangen sind und blicken auf das was wir noch erreichen wollen. Der Moment, [weiterlesen]

Die Angst vor dem eigenen Pferd

11. Juni 2014 // 11 Kommentare

Als junger Mensch machen wir uns wenig Gedanken über die möglichen Folgen unseres Handelns. Als Jugendliche habe ich mit meinem Pferd viel Blödsinn gemacht, z.B. die Überquerung von unsicheren Hindernissen oder den Pferdetausch ohne abzusteigen. Als Erwachsener kommt da schnell der Gedanke „was kann nicht alles passieren“? Was [weiterlesen]

Erklärung der Trense – ungeliebt oder falsch verstanden?

5. Juni 2014 // 2 Kommentare

Viele Pferde lassen sich nicht gern trensen. Sie reißen den Kopf hoch, verschließen fest das Maul oder entziehen sich durch Weglaufen. Dabei sollte die Trense ein leichtes Kommunikationsmittel sein. Wie kann ich die Beziehung zwischen Pferd und Trense verbessern? Suri ist so ein Kandidat. Ich glaube, dass sie keine guten Erfahrungen mit der [weiterlesen]

Ziele

19. Mai 2014 // 4 Kommentare

Wir Menschen haben bei fast allem ein Ziel. Bei meinem Job will ich ein finanzielles Ziel erreichen, vielleicht sogar besonders gut oder erfolgreich sein. In der Schule will ich einen bestimmten Notendurchschnitt erzielen. Beim Autokauf schaue ich auf Schnelligkeit oder Belastbarkeit. Auch bei meinem Pferd habe ich Ziele: ob siegreicher [weiterlesen]

Instinkthirn vs. Denkhirn: klassisch trainierte Pferde im NHS-Training

8. Mai 2014 // 1 Kommentar

Im Natural Horsemanship ist das Training auf das Verständnis des Pferdes ausgerichtet. Der Trainer gibt eine Aufgabe vor und hilft dem Pferd, die richtige Lösung zu finden. Mit Hilfe dieses Systems versteht das Pferd die Aufgabe und lernt Eigeninitiative und Selbsthilfe. Klassisch trainierte Pferde kennen Aufgaben eher als „pauken“. [weiterlesen]

Besuch bei der Pferdezahnärztin

8. April 2014 // 2 Kommentare

Am Sonntag war es soweit: die Pferdezahnärztin war da. Ingrid kommt extra aus Holland angereist, um diverse Pferde in Deutschland zu behandeln. Allein bei uns hatte sie mit 17 Patienten alle Hände voll zu tun! Suri war in ihren achte Lebensjahren noch nie beim Zahnarzt. Früher kannte ich es auch nicht, dass es Spezialisten für das Pferdemaul [weiterlesen]

Das leere Portemonnaie – Geldvernichtungsmaschine Pferd

3. April 2014 // 5 Kommentare

Jeder Pferdebesitzer kennt das: ein neues Reitpad, eine Satteldecke, ein Osteopathen-Termin fürs Pferd, Sattelanpassung und dann braucht der Reiter auch noch neue Schuhe, weil die alten völlig durchgewetzt sind. Reiten ist ein investitionsreiches Hobby, und das Pferd ist eine Geldvernichtungsmaschine. Letztes Wochenende habe ich Kassensturz [weiterlesen]

Arbeitspause – Hufgeschwür

1. April 2014 // 2 Kommentare

Zwei Wochen Funkstille, aber es gibt uns noch! Die Arbeit hat meine Kraft geraubt, ich hatte einfach keine Zeit zu schreiben. Jetzt kommt aber die geballte Ladung aus 2 vergangenen Wochen. Suri hatte ein Hufgeschwür, dass vor einer Woche diagnostiziert wurde. Und sie hat es 5 Tage lang ausgekostet, gelahmt und gehumpelt und gelitten. Ich hatte [weiterlesen]

Weiterbildung: Trainer College bei Thomas Günther

14. März 2014 // 1 Kommentar

Bisher habe ich viel über Suri, aber wenig über mich erzählt. Das soll sich jetzt ändern. Neben meinem Job bei einem Finanzdienstleister habe ich mich letztes Jahr zum Trainer College bei Thomas Günther von pro-ride angemeldet. Ziel ist es, eine fundierte Ausbildung vorweisen zu können wenn ich Pferde und deren Besitzer trainiere. Das [weiterlesen]

10 Regeln beim Training

26. Februar 2014 // 3 Kommentare

1. Begegne deinem Pferd mit Respekt. 2. Verlange nichts, was dein Pferd nicht von sich aus zu geben bereit ist. 3. Lobe jede richtige Antwort – ignoriere die falsche. 4. Dein Pferd macht keine Fehler – es versteht dich nicht, wenn du dich nicht richtig ausdrückst. 5. Der kleinstmögliche Fortschritt ist bereits ein Meilenstein in der [weiterlesen]
1 2 3

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

Werde Fan auf Facebookschliessen
oeffnen