Hackamore

Glücksrad

30. November 2013 // 1 Kommentar

Die deutsche Pferdeausbilderin Monika Lehmenkühler hat das gebisslose „Glücksrad“, auch LG-Zaum genannt, auf den Markt gebracht. Kurz unterhalb des Jochbeins liegt das sechsspeichige Rad, an dem Nasen-, Backen-, Kinnriemen und Zügel befestigt sind. Die Zügel können auf verschiedene Weise in das Rad eingehakt werden. Bei Befestigung [weiterlesen]

Die Wirkung von Zäumungen

30. Oktober 2013 // 3 Kommentare

Weit verbreitet ist die Meinung, dass eine gebisslose Zäumung sanfter ist als die Zäumung mit Gebissstück. In den meisten Fällen ist das nicht richtig. Das Gebissstück wirkt im Maul. Von der einfach gebrochenen Wassertrense ausgehend wirkt es auf das Zahnfleisch, die Zunge und bei Zügelzug auf den Gaumen. Wenn das Pferd steht liegt das [weiterlesen]

Umstellung auf gebissloses Reiten

9. Oktober 2013 // 0 Kommentare

Gestern stellte sich in einer Reitstunde die Frage, wie ich während der Umstellung auf gebissloses Reiten eine Übung abfrage. Es ging in diesem Fall um Rückwärtsrichten. Die Aussage „Mein Pferd kann das nicht“ habe ich schnell übersetzt in „Dein Pferd weiß nicht, was es tun soll“. Oft machen wir uns nicht klar, was [weiterlesen]
Werde Fan auf Facebookschliessen
oeffnen