Bodenarbeit: die ersten Schritte

Reiten ist schön – aber nicht immer. Wenn das Pferd keine Einheit mit dem Reiter bildet, Unarten entwickelt oder den Menschen über den Haufen rennt, kann Reiten ein sehr frustrierendes Hobby sein. Was hilft, um eine Partnerschaft mit seinem Pferd aufzubauen? Die Antwort ist einfach: Bodenarbeit! Denn die Basis beginnt am Boden.

Die ersten Schritte zur Bodenarbeit sind aber nicht leicht. Trainingsmaterial gibt es in Hülle und Fülle, aber braucht man das überhaupt? Oder kann ich mit Trense oder Stallhalfter beginnen, um erst einmal zu testen und zu erkennen, ob mir diese Art von Arbeit mit dem Pferd überhaupt Spaß macht?

Diese und viele andere Fragen habe ich in meinem Gastartikel Tipps und Übungen für Deine ersten Schritte bei der Bodenarbeit mit Deinem Pferd! beantwortet. Wer Lust auf die Arbeit „von unten“ bekommt, kann dann hier auf Fü(h)rPferd noch mehr Hilfestellung bekommen. Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Werde Fan auf Facebookschliessen
oeffnen