Equine Sarkoide

Eine Woche nach der Erstbehandlung: Equine Sarkoide

8. November 2013 // 0 Kommentare

Nach ca. einer Woche hat sich richtig was getan in Sachen Sarkoide! Es ist erstaunlich, die Dinger reagieren tatsächlich auf reine Aloe wie auf Sarkoid-Salben. Die Bilder sind nicht sehr appetitlich, wer einen schwachen Magen hat liest diesen Beitrag besser nicht.   Das große Sarkoid hat sich um ca. 1/3 verkleinert. Die Aloe in Verbindung mit [weiterlesen]

Equine Sarkoide und Aloe Vera

5. November 2013 // 6 Kommentare

Vor genau sieben Tagen habe ich zum ersten Mal Aloe Vera Gel auf das große Sarkoid unter Suris Bauch aufgetragen. Die letzten 5 Monate habe ich immer nur mit Heilerde behandelt, hauptsächlich um die Fliegen von dem anfangs blutigen Tumor fernzuhalten. Wie ihr in meinen ersten Beiträgen lesen konntet, war der große Tumor zu Anfang sehr rosig [weiterlesen]

Equine Sarkoide Oktober

24. Oktober 2013 // 1 Kommentar

Von Anfang an habe ich Suris Sarkoide mit Heilerde eingeschmiert, damit sich keine Fliegen daran absetzen und das Krankheitsbild verschlimmern. Ich hatte keine Information, dass Heilerde dafür geeignet sei ein Sarkoid zu behandeln. Mir ging es lediglich darum, dass die anders gearteten Stellen nicht noch weiter gereizt werden. Durch die [weiterlesen]

Was sind equine Sarkoide?

27. September 2013 // 8 Kommentare

Als ich Suri bekam wusste ich bereits, dass sie Sarkoide hat. Sarkoide sind geschwürähnliche Hautveränderungen, sogenannte Hauttumore. Sarkoide bilden sich aufgrund einer Viruserkrankung, ausgelöst von bovinen Papillomaviren I und II (virale Erreger von Warzen). Die Erkrankung ist nicht ausführlich erforscht. Es wird davon ausgegangen, dass [weiterlesen]
1 2
Werde Fan auf Facebookschliessen
oeffnen