Freundschaft & Vertrauen

Mädchen-Probleme

21. April 2014 // 0 Kommentare

Suri ist rossig. Das merkt man als Reiter glücklicherweise nicht, weil sie bei der gemeinsamen Arbeit gar keine Anzeichen macht. Aber sobald wir das Paddock wieder betreten ist die Dame nicht mehr ansprechbar. In Suris Herde ist der Wallach Bonaparte, genannt Bo der Chef. Bo findet Suri auch schon ohne Rosse ganz toll. Aber in [weiterlesen]

Arbeitstage…

19. April 2014 // 0 Kommentare

Bisher beschränkt sich das Training mit Suri auf ca. 30-40 Minuten. Wir starten am Boden, entweder mit Seil oder frei. Hier arbeiten wir erst im Schritt, nachdem sie warm ist auch im Trab und kurz im Galopp. Wenn das gut läuft steige ich auf und trainieren im Schritt und im Trab. Wichtig sind mir zur Zeit vor allem die Tempiwechsel (Halt – [weiterlesen]

Es ist soweit! Wir traben!

14. April 2014 // 1 Kommentar

Die Ereignisse überschlagen sich. Nachdem die Zahnärztin da war und ich auch mein neues Sattelpad (ich liiiiebe es) zugeschickt bekommen habe konnte ich mein Gewissen davon überzeugen, dass ich jetzt alles für die Gesundheit des Stütchens getan habe. Der Rücken ist außerdem von unserer Physio gecheckt mit dem Ergebnis, dass Suri tip-top in [weiterlesen]

Besuch bei der Pferdezahnärztin

8. April 2014 // 2 Kommentare

Am Sonntag war es soweit: die Pferdezahnärztin war da. Ingrid kommt extra aus Holland angereist, um diverse Pferde in Deutschland zu behandeln. Allein bei uns hatte sie mit 17 Patienten alle Hände voll zu tun! Suri war in ihren achte Lebensjahren noch nie beim Zahnarzt. Früher kannte ich es auch nicht, dass es Spezialisten für das Pferdemaul [weiterlesen]

Arbeitspause – Hufgeschwür

1. April 2014 // 2 Kommentare

Zwei Wochen Funkstille, aber es gibt uns noch! Die Arbeit hat meine Kraft geraubt, ich hatte einfach keine Zeit zu schreiben. Jetzt kommt aber die geballte Ladung aus 2 vergangenen Wochen. Suri hatte ein Hufgeschwür, dass vor einer Woche diagnostiziert wurde. Und sie hat es 5 Tage lang ausgekostet, gelahmt und gehumpelt und gelitten. Ich hatte [weiterlesen]

Suris Freunde

17. März 2014 // 3 Kommentare

Mit dem Umzug in die neue Herde hat Suri direkt zwei Shetties adoptiert. Die beiden sind auch zu niedlich! Echte Shetty-Liebe: Suris Freund Kleks (hat eine schöne Zeichnung mit „Decke“ auf dem Hintern) Klecks mit seinem Kumpel Django beim Fellkraulen Mit den beiden trainieren wir jetzt auch. Sie sollen diesen Sommer eingefahren [weiterlesen]

Trainingseinheit in der Sonne

15. März 2014 // 0 Kommentare

Am Donnerstag war ich bei strahlendem Wetter am Stall. Suri ist zur Zeit super drauf, so dass wir eine Trainingseinheit im Sattel absolviert haben. Nach ausgiebigem Putzen (der Fellwechsel naht!) sind wir dann auf den Trainingsplatz. Suri war so ausgelassen, dass sie bei der Bodenarbeit direkt Gas gegeben hat. Mit flotten Trabschritten gepaart mit [weiterlesen]

Training unterm Sattel

7. März 2014 // 2 Kommentare

Ein weiteres hammermäßiges Erlebnis hatte ich vor einigen Tagen. Ich trainiere mit Suri, wie immer mit Sattel. Das Aufsteigen klappt an diesem Tag ganz gut: Ich stehe auf einem Hocker, hebe mein Bein zum Steigbügel und beobachte Suri´s Reaktion. Gewöhnlich droht sie wüst mit dem Kopf, dann verlange ich ein Kopf-senken und senke dann auch [weiterlesen]

Erstes Training im neuen Stall

5. Februar 2014 // 0 Kommentare

Die erste Trainingseinheit war eine spannende Angelegenheit. Der neue Platz ist nicht so rutschfest wie unser alter, und mit den vielen zuschauenden Pferden hatte Suri einige Konzentrationsprobleme. Daher habe ich erst mit der Arbeit am Seil (on-line) angefangen, um später in die Freiarbeit (liberty) überzugehen. Mir fiel auf, dass ich ihr am [weiterlesen]
1 2 3 4 5 6
Werde Fan auf Facebookschliessen
oeffnen