Freundschaft & Vertrauen

Entspannung

2. September 2014 // 2 Kommentare

Die letzte Weide hatte zwar gutes Ausreitgelände, aber leider gab es kaum Möglichkeiten zum „ernsten“ Training. Daher bin ich mit Suri auf ein Stoppelfeld gegangen, um am 7m-Seil zu trainieren. Das Wetter war traumhaft und das Stütchen hatte Lust auf ein bisschen Arbeit: Geht’s jetzt los? Wie haben auf dem schönen weichen [weiterlesen]

1000 Möglichkeiten – Ausreiten in der Ville

12. August 2014 // 4 Kommentare

Da die Herde jetzt in Weilerswist steht sind wir in wenigen Minuten auf den Reitwegen der Ville. Das Gebiet Kottenforst-Ville liegt zwischen Köln und Bonn und bietet ein riesiges Reitwegenetz. Die Wege werden sogar gepflegt, so dass es hier normalerweise einen Sandstreifen am Wegesrand gibt, auf denen die Pferde gut Halt finden. Aufgrund der [weiterlesen]

Neue Weide, neues Glück

8. August 2014 // 0 Kommentare

Die Herde darf zur Zeit in Weilerswist eine große Weide ihr eigen nennen. So viel Platz zum spielen, grasen, rennen! Wettrennen auf der neuen Weide Im [weiterlesen]

Aktueller Trainingsstand

23. Juli 2014 // 0 Kommentare

Nach meinem Urlaub hab ich Suri direkt wieder zum Training gebeten – und sie ist der Anfrage sehr gern gefolgt! Mit ihr wandere ich immer auf einem schmalen Grad: wenn ich sie zu sehr fordere wendet sie sich ab und will nicht mehr mit mir arbeiten. Wenn ich zu wenig nachfrage fordert sie selbst mehr, will unbedingt etwas tun und rückt mir [weiterlesen]

Die Angst vor dem eigenen Pferd

11. Juni 2014 // 11 Kommentare

Als junger Mensch machen wir uns wenig Gedanken über die möglichen Folgen unseres Handelns. Als Jugendliche habe ich mit meinem Pferd viel Blödsinn gemacht, z.B. die Überquerung von unsicheren Hindernissen oder den Pferdetausch ohne abzusteigen. Als Erwachsener kommt da schnell der Gedanke „was kann nicht alles passieren“? Was [weiterlesen]

Bodenarbeit im Gelände

4. Juni 2014 // 0 Kommentare

Leider habe ich zur Zeit wenig Zeit für mein Stütchen. Daher sind die Trainingseinheiten immer sehr kurz. Aber Suri freut sich immer mich zu sehen, so dass unsere wenige Zeit immer sehr schön ist. Am letzten Wochenende haben wir Bodenarbeit im Gelände gemacht. Seit die Herde auf der Weide steht hat sie etwas weniger Mitglieder, weil die beiden [weiterlesen]

Weidezeit

27. Mai 2014 // 0 Kommentare

Es ist soweit! Die Anweidezeit ist zu Ende, die Pferde kommen auf die 24h-Wiese! Nach wochenlanger Vorbereitung in kleinsten Schritten dürfen die Pferde jetzt den Sommer im Grünen verbringen. An unserem Stall wurde sehr schonend angeweidet, mit 5 min. am ersten Tag und langsamer Steigerung bis zuletzt 6h Weidezeit. Suri hat das Gras gut [weiterlesen]

Ziele

19. Mai 2014 // 4 Kommentare

Wir Menschen haben bei fast allem ein Ziel. Bei meinem Job will ich ein finanzielles Ziel erreichen, vielleicht sogar besonders gut oder erfolgreich sein. In der Schule will ich einen bestimmten Notendurchschnitt erzielen. Beim Autokauf schaue ich auf Schnelligkeit oder Belastbarkeit. Auch bei meinem Pferd habe ich Ziele: ob siegreicher [weiterlesen]

Erster Geländeritt

6. Mai 2014 // 7 Kommentare

Am 1. Mai war es soweit: ich war mit Wiebke verabredet, um in Begleitung von Rising das erste Mal mit Suri ins Geländer zu gehen. Wir haben uns bereits morgens um 9:30h verabredet, damit – falls es im Desaster enden sollte – nicht gleich alle die Niederlage mitbekommen. Da haben wir aber die Rechnung nicht mit der verrückten Suri [weiterlesen]

Gruppenstunde

5. Mai 2014 // 0 Kommentare

Letzte Woche waren wir das erste Mal mit mehreren Pferden auf dem Reitplatz. Suri war begeistert: nicht nur allein die Runden drehen, sondern den anderen Pferden ausweichen und zusammen arbeiten war eine neue Erfahrung für uns!   Neben uns waren noch Wiebke mit ihrer Stute Rising und Lisa mit dem Fuchswallach Ghaayer auf dem Platz. Rising [weiterlesen]
1 2 3 4 6
Werde Fan auf Facebookschliessen
oeffnen