Seminare

Zuhören – Erkennen – Verstehen

Lernen und Weiterentwicklung sind für mich die größten Ziele. Ich möchte Pferde besser verstehen, ihnen die Möglichkeit geben, gesund zu bleiben und sich Ausdruck zu verschaffen. All das ist durch pferdegerechtes Training möglich!

Seminare sind eine wunderbare Möglichkeit zur Weiterentwicklung, sowohl für sich selbst und auch für das Pferd. Gerne komme ich zu euch, um euch beim Training zu untersützen.

Seminarthemen

Seminare sind zu diversen Themen möglich und setzen sich immer aus Theorie- und Praxiseinheiten zusammen, z.B.

    1. Grundlagen Natural Horsemanship: der Einstieg in die sanfte Ausbildung
    2. Natural Horsemanship für Fortgeschrittene: Liberty und Freiarbeit
    3. Nervenstark: Anti-Schrecktraining und Gelassenheitstraining
    4. Jung – frisch – unbelastet: Jungpferde auf dem Weg zum Reitpferd
    5. Zuviel Respekt, zu wenig Spaß: Wie überwinde ich die Angst vor meinem Pferd
    6. Reiten auf feinem Niveau: Natürliche Ausbildung unter dem Sattel (inkl. Sitzschulung)
    7. Individualkurs: Das Wunschkonzert der Teilnehmer

Ein toller Kurs mit einer engagierten Kursleiterin, gut verständlichen Erklärungen, sehr angenehmer Stimmung und dank der vielen Praxis zahlreichen Aha-Erlebnissen! Vielen Dank, Akki, ich bin gerne wieder mit dabei!

Jana Wriedt, Köln

Optimale Teilnehmerzahl: 6-8 Pferd-Mensch-Paare
Bitte sprecht mir direkt an: 0221-3500 7977 oder info@fuehrpferd.de

Fü(h)rPferd hat mir einen ganz neuen Blickwinkel und eine neue Einstellung meinem Pferd gegenüber eröffnet. Ohne Hokus-Pokus habe ich erleben dürfen, wie fein die Kommunikation in der Partnerschaft zwischen Mensch und Tier sein kann. Der Erfolg gibt letztendlich Recht!

Jenny Zaretzke

Akki ist eine wirklich tolle Trainerin, die ihren Unterricht durch viel Lob für Pferd und Mensch sehr motivierend gestaltet. Sie kann aber auch anders… an genau den richtigen Stellen ist sie schonungslos und konsequent und macht einem bewusst wie ein Pferd denkt und weswegen das eigene Verhalten gerade keine gute Idee ist. So lernt man nicht nur immer besser in den gestellten Übungen zu werden, sondern auch sich auf den Partner Pferd einzulassen und sich als Herde zu betrachten. Fazit: Absolut empfehlenswert – Probiert es am besten gleich aus…

Janine Fledderus
Hier geht es zu den geplanten Terminen!
Du willst wissen, wie ein Seminar aussehen kann? Hier bekommst du einen Einblick in ein Wochenend-Praxisseminar: Mein Bericht aus Bochum
Werde Fan auf Facebookschliessen
oeffnen