Sorgen

Einfach mal loslassen! Ein Plädoyer für weniger Perfektion

7. Dezember 2015 // 9 Kommentare

Ständig mache ich mir Gedanken und Sorgen. Eigentlich bin ich ein relaxter Mensch, nur wenn es um meine eigenen Tiere geht drehe ich durch. Bei meinem Hund habe ich Angst, dass er Giftköder frisst oder nochmal krank werden könnte (er hatte als Welpe eine Hirnhautentzündung und ist nur knapp dem Tod von der Schippe gesprungen). Bei Missouri [weiterlesen]
Werde Fan auf Facebookschliessen
oeffnen