Blog: Missouri`s Story

Geschichte und Entwicklung meiner Stute Missouri

Neues Jahr… wo bleibt das Glück???

12. Januar 2016 // 17 Kommentare

Mir war klar, dass mein Pferd nicht gesund ist. Dass ich sie als „Notfall“ geschenkt bekommen habe mit Blockaden, Sarkoiden und völlig unerzogen. Wir haben fast drei Jahre lang gearbeitet, hatten unsere Höhen und Tiefen und nun hatte ich das Gefühl, endlich am Gipfel angekommen zu sein! Ich kann Missouri reiten, die Freiarbeit ist [weiterlesen]

Einfach mal loslassen! Ein Plädoyer für weniger Perfektion

7. Dezember 2015 // 9 Kommentare

Ständig mache ich mir Gedanken und Sorgen. Eigentlich bin ich ein relaxter Mensch, nur wenn es um meine eigenen Tiere geht drehe ich durch. Bei meinem Hund habe ich Angst, dass er Giftköder frisst oder nochmal krank werden könnte (er hatte als Welpe eine Hirnhautentzündung und ist nur knapp dem Tod von der Schippe gesprungen). Bei Missouri [weiterlesen]

Wenn dein Pferd neben dir träumt… Momente für die Schatztruhe

11. Februar 2015 // 7 Kommentare

Gestern Abend war ich spät am Stall. Ich musste dringend noch Futter vorbereiten und stand bis 21:30h in der Futterkammer. Es war dank des Mondes relativ hell, ich konnte die Pferde hören, wie sie ruhig ihr Heu knabberten. Dann und wann quietschte eine der Stuten, wenn die Wallache zu frech wurden. Ein wunderschöner Moment, im Dunkeln am kalten [weiterlesen]

Mein Fehler des Jahres – die Reaktion meines Pferdes

12. November 2014 // 6 Kommentare

Ich schäme mich. Weil ich trotzt meiner Überzeugung im Pferdetraining etwas getan habe, was ich nicht hätte tun sollen. Und jetzt werde ich bestraft. Von meinem eigenen Pferd, jeden Tag, immer wenn ich zur Weide komme. Sie ist nicht gnädig, sondern sehr konsequent. Was ich getan habe? Erzähle ich euch gern, damit ihr den Fehler nicht auch [weiterlesen]

Entspannung

2. September 2014 // 2 Kommentare

Die letzte Weide hatte zwar gutes Ausreitgelände, aber leider gab es kaum Möglichkeiten zum „ernsten“ Training. Daher bin ich mit Suri auf ein Stoppelfeld gegangen, um am 7m-Seil zu trainieren. Das Wetter war traumhaft und das Stütchen hatte Lust auf ein bisschen Arbeit: Geht’s jetzt los? Wie haben auf dem schönen weichen [weiterlesen]

1000 Möglichkeiten – Ausreiten in der Ville

12. August 2014 // 4 Kommentare

Da die Herde jetzt in Weilerswist steht sind wir in wenigen Minuten auf den Reitwegen der Ville. Das Gebiet Kottenforst-Ville liegt zwischen Köln und Bonn und bietet ein riesiges Reitwegenetz. Die Wege werden sogar gepflegt, so dass es hier normalerweise einen Sandstreifen am Wegesrand gibt, auf denen die Pferde gut Halt finden. Aufgrund der [weiterlesen]

Neue Weide, neues Glück

8. August 2014 // 0 Kommentare

Die Herde darf zur Zeit in Weilerswist eine große Weide ihr eigen nennen. So viel Platz zum spielen, grasen, rennen! Wettrennen auf der neuen Weide Im [weiterlesen]

Playday bei Courin Ulrich – *cu* horsemanship

4. August 2014 // 1 Kommentar

Im Juli durften wir am Playday bei Courin im Kölner Norden teilnehmen. Courin ist NHS-Trainerin und Schülerin von Thomas Günther. Mehr zu ihr findet ihr unter www.courin.de. Sie steht mit ihrem Pferd in einem kleinen Stall in Dormagen. Hier fand auch der Playday statt, zu dem viele Pferd-Mensch-Paare erschienen sind. Es waren mehrere [weiterlesen]

Aktueller Trainingsstand

23. Juli 2014 // 0 Kommentare

Nach meinem Urlaub hab ich Suri direkt wieder zum Training gebeten – und sie ist der Anfrage sehr gern gefolgt! Mit ihr wandere ich immer auf einem schmalen Grad: wenn ich sie zu sehr fordere wendet sie sich ab und will nicht mehr mit mir arbeiten. Wenn ich zu wenig nachfrage fordert sie selbst mehr, will unbedingt etwas tun und rückt mir [weiterlesen]

Bodenarbeit im Gelände

4. Juni 2014 // 0 Kommentare

Leider habe ich zur Zeit wenig Zeit für mein Stütchen. Daher sind die Trainingseinheiten immer sehr kurz. Aber Suri freut sich immer mich zu sehen, so dass unsere wenige Zeit immer sehr schön ist. Am letzten Wochenende haben wir Bodenarbeit im Gelände gemacht. Seit die Herde auf der Weide steht hat sie etwas weniger Mitglieder, weil die beiden [weiterlesen]
1 2 3 6
Werde Fan auf Facebookschliessen
oeffnen